Elternwerkstatt: Schulprobleme als Familie meistern

Schulprobleme als Familie meistern

Professor Walter Dorsch und Professor Klaus Zierer sprechen über das Thema „Schulprobleme als Familie meistern“ – wie gelingt das am besten im Alltag? 

Viele Familien kennen die Schwierigkeiten, die sich mit dem Eintritt in die Schule ergeben: Kinder, die nicht lernen wollen, die Probleme mit Freunden oder Lehrern haben oder Schulen, die mehr einer Wissensanstalt gleichen als einem inspirierenden Lernraum.

Wie gehen Eltern mit diesen Herausforderungen um? Wie kann es ihnen gelingen, daran zu wachsen, und nicht daran zu scheitern? Diesen Fragen gehen der Kinderarzt Prof. Dr. Walter Dorsch und der Schulpädagoge Prof. Dr. Klaus Zierer in ihrem Vortrag nach. Dabei stehen nicht nur Schulprobleme an sich im Fokus, sondern wie sich diese auf das gesamte Familiensystem auswirken. Die Experten veranschaulichen die schulischen Krisen und geben dem Publikum Ideen für konkrete Lösungsvorschläge und Handlungsempfehlungen.

 

Moderation: Prof. Dr. Christoph Wewetzer, Leiter der Städt. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Köln-Holweide und Wolfgang Oelsner, Pädagoge, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

Termin: 08. Oktober 2020

Ort: Studio DuMont, Breite Str. 72, 50667 Köln

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Ende: 20:30 Uhr

 

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Möchten Sie zu dieser Veranstaltung eine Begleitpersonen anmelden