Ihre Extras für Ihre Reisen.

Ausgesucht exklusiv: Unsere Mitglieder genießen mehr.

Reisen und erleben mit FORUM BLAU.

Mit der Welt auf Tuchfühlung: Auch und gerade in digitalen Zeiten sind echte Veranstaltungen und Reisen wichtig wie nie zuvor. Mit FORUM BLAU erhalten Sie die besten Gelegenheiten: zum Beispiel Zugänge und Vergünstigungen zu exklusiven, ausgesuchten Tagestouren und Kurzreisen. Von Trips ans Meer, zu Kulturstätten oder Messen bis hin zu ausgewählten Hotelangeboten. Von „Klein Tokio“ bis zur Donau, von der Flusskreuzfahrt bis zum Ausflug. Bleiben Sie neugierig.

Leserreisen und FORUM BLAU Touren

 

Unsere Leserreisen

Mit der Forum Blau Karte können Sie bei Ihrer Buchung 3% sparen. Wir haben für Sie außergewöhnliche und einmalige Leserreisen in die ganze Welt zusammengestellt. Faszinierende Orte, erstklassige Reisen und exklusive…

Mit der Forum Blau Karte können Sie bei Ihrer Buchung 3% sparen. Wir haben für Sie außergewöhnliche und einmalige…

Mit der Forum Blau Karte können Sie bei Ihrer Buchung 3% sparen. Wir haben für Sie außergewöhnliche und einmalige Leserreisen in die ganze Welt zusammengestellt. Faszinierende Orte, erstklassige Reisen und exklusive Reiseerlebnisse: Wir freuen uns, wenn aus Ihrem Reisetraum eine Traumreise wird! Eintauchen in fremde Länder und Kulturen auf erlebnisreichen und außergewöhnlichen Reisen. Informieren Sie sich jetzt. 

 

 

FORUM BLAU Tour - Die Schätze der Donau

Entdecken Sie die Schätze der Donau, erleben Sie das exklusive K Die MS Carissima bringt Sie nach Wien, Melk und Linz. Dort haben Sie die Möglichkeit, diese drei geschichtsträchtigen Städte in traumhafter Kulisse zu…

Entdecken Sie die Schätze der Donau, erleben Sie das exklusive K Die MS Carissima bringt Sie nach Wien, Melk und Linz.…

Entdecken Sie die Schätze der Donau, erleben Sie das exklusive K Die MS Carissima bringt Sie nach Wien, Melk und Linz. Dort haben Sie die Möglichkeit, diese drei geschichtsträchtigen Städte in traumhafter Kulisse zu erkunden und in einem entspannten Rahmen in Weihnachtsstimmung zu kommen. Sichern Sie sich Ihren Platz sowie den FORUM ABOCARD Bonus von 5 %.reuzfahrtgefühl mit der Vorfreude auf Weihnachten.. Mit der Deutschen Bahn geht es zunächst nach Passau, wo Sie an Bord gehen und mit einem Begrüßungssekt empfangen werden. Am nächsten Tag erreichen Sie Wien und können neben einer Stadtführung auch den berühmten Christkindlmarkt erleben. Weiter geht es ins malerische Melk, wo der barocke Stift Melk sowie ein Ausflug in die Wachau warten. Mit vielen Eindrücken und bestimmt auch dem ein oder anderen Weihnachtseinkauf im Gepäck erreichen Sie am nächsten Tag Linz. Sie werden hoch auf den Pöstlingberg gebracht, von dem Sie eine traumhafte Aussicht auf die Donauwindungen und die gesamte Stadt haben. Anschließend geht es in die historische Altstadt, die mit barocker Architektur und einem romantischen Christkindlmarkt begeistert.

Rundumversorgung an Bord

Damit Sie sich rundum wohlfühlen, sind im Reisepreis eine Vollpension an Bord sowie ein großzügiges Getränkepaket enthalten, aus dem Sie täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr zwischen alkoholischen und alkoholfreien Getränken wählen können. Auch die Bahntickets nach Passau und zurück sind inklusive. 

Reisepreise:
499 Euro pro Person/Doppelkabine Hauptdeck
549 Euro pro Person/ Doppelkabine Mitteldeck
599 Euro pro Person/Doppelkabine Oberdeck
699 Euro pro Person/Doppelkabine Alleinbenutzung

Ausflüge vor Ort sind nicht im Reisepreis enthalten. Bei der Buchung bis zum 15.9.2019 ist der Bahn-Anreise-Preis aber inklusive.

Information und Buchung:
htc hemmers travel consulting GmbH
Tel.: 02641/946062, Montag bis Freitag 9–18 Uhr
 

 

 

 

FORUM BLAU Tour - Klein Tokio

Klein Tokio Erleben Sie einen spannenden Tag zwischen den Kulturen in der Landeshauptstadt Düsseldorf, wo die größte japanische Gemeinde Deutschlands zu Hause ist. Nach dem Zweiten Weltkrieg herrschte in Japan eine große…

Klein Tokio Erleben Sie einen spannenden Tag zwischen den Kulturen in der Landeshauptstadt Düsseldorf, wo die größte…

Klein Tokio Erleben Sie einen spannenden Tag zwischen den Kulturen in der Landeshauptstadt Düsseldorf, wo die größte japanische Gemeinde Deutschlands zu Hause ist. Nach dem Zweiten Weltkrieg herrschte in Japan eine große Nachfrage nach deutschen Maschinen. Düsseldorf - damals der „Schreibtisch des Ruhrgebietes“ - bot sich als idealer Platz an, um diese gefragte Technik zu beschaffen. Den Kaufleuten folgten ihre Familien und so bildete man sich eine große japanische Gemeinschaft mit eigener Infrastruktur heraus. Erleben sie mit uns eine außergewöhnliche Japan-Stadtführung in Düsseldorf.

Termin:  Mittwoch, 20.11.2019

Abfahrt:
8:15 Uhr ab Köln, P+R-Parkplatz Stammheim
8:45 Uhr ab Köln, Komödienstraße
9:15 Uhr ab Köln, P+R-Parkplatz Longerich

Zeiten können abweichen, schauen sie bitte auf ihre Reisebestätigung.

Leistungen:  Japan-Stadtführung Düsseldorf, Mittagessen, Eintritt und Führung EKŌ-Haus der Japanischen Kultur, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Preis:  79,90 Euro

FORUM BLAU ABOCARD-Bonus: 5%

Information und Buchung unter:  0221/165 335 15
Bitte halten Sie unbedingt Ihre ABOCARD bereit.
chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104-106,
50937 Köln,  

 

 

FORUM BLAU Tour - Van Gogh im Städel Museum

Die mit Spannung erwartete Sonderausstellung „MAKING VAN GOGH“ im renommierten Städel Museum Frankfurt nimmt das Werk van Goghs in dem Kontext seiner deutschen Rezeption in den Blick und präsentiert etwa 140 Gemälde und…

Die mit Spannung erwartete Sonderausstellung „MAKING VAN GOGH“ im renommierten Städel Museum Frankfurt nimmt das Werk…

Die mit Spannung erwartete Sonderausstellung „MAKING VAN GOGH“ im renommierten Städel Museum Frankfurt nimmt das Werk van Goghs in dem Kontext seiner deutschen Rezeption in den Blick und präsentiert etwa 140 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter etwa 50 zentrale Werke des Künstlers. Nach Ihrer Ankunft in Frankfurt erleben Sie zunächst eine Panorama-Schifffahrt entlang der Main-Skyline. Nach dem Essen erwarten Sie erstklassige Führungen durch die hochkarätige Kunstausstellung.

Ihr Tag im Überblick
Datum: Dienstag, 26.11.2019
Abfahrtsort : 8:15 Uhr Komödienstraße, 8:45 Uhr P+R Stammheimer Straße
Preis: 99,90 €
FORUM BLAU ABOCARD BONUS: 5%  
Im Preis enthalten: Main-Schifffahrt, Mittagessen, Eintritt und Führung Städel Museum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.


Information und Buchung unter:
0221/16 53 35 05
chrono tours GmbH
Sülzburgstraße 104-106
50937 Köln
 

 

FORUM BLAU Tour - Weihnachtsmärkte in Valkenburg & Maastricht

 5.oder 17. Dezember 2019

Erleben Sie einen der ungewöhnlichsten, stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte , den Holländer in der malerischen Fluweelengrotte ausrichten. Neben der großartigen Dekoration und den Ständen mit…

 5.oder 17. Dezember 2019

Erleben Sie einen der ungewöhnlichsten, stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte , den Holländer in…

 5.oder 17. Dezember 2019

Erleben Sie einen der ungewöhnlichsten, stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte , den Holländer in der malerischen Fluweelengrotte ausrichten. Neben der großartigen Dekoration und den Ständen mit Weihnachts- und Geschenkartikeln, altem Handwerk und Kunstgewerbe, erkunden Sie die beeindruckenden Wandmalereien, Skulpturen und eine einzigartige Kapelle aus dem 18. Jahrhundert. Enjoy you have the stimmungsvolle lighting of the schlängelnden gang systems or beglückwünscht you den weihnachtsmann, der von 12 bis 17 uhr anwesend ist. Ein Bistro sorgt für Ihr leibliches Wohl.

Um ca. 13.30 Uhr fahren Sie weiter nach Maastricht, an den ältesten Städten der Niederlande . Dort finden Sie eine historische Innenstadt mit interessanten Kirchen, Stadtmauern, monumentalen Herrenhäusern und weiten Plätzen. Mit der Reiseleitung unternehmen Sie zunächst einen Stadtrundgang. Die bezaubernden, historischen Viertel sind in der Advents- und Weihnachtszeit, unter dem Motto „Magisches Maastricht“, in einem geradezu märchenhaftes Licht getaucht. Zahlreiche Künstler erhalten die Gelegenheit, die Stadt mit ihren besonderen Lichtprojekten zu schmücken, damit Plätze und Straßen miteinander verbunden werden und eine gemütliche Atmosphäre erzeugen.

Der zentralste Weihnachtsmarkt befindet sich in einem malerischen Vrijthof , wo auch die zauberhafte Eisbahn anschließt. Darüber hinaus gibt es in der ganzen Stadt noch weitere, sehenswerte Weihnachtsmärkte oder aber Sie bummeln durch die sträßchen des Viertels, wo Sie in den kleinen Lädchen herrliche Geschenkideen finden werden. Genießen Sie einen Glühwein oder die gesellige, gute Gastronomie im Zentrum der Stadt.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus ab / bis Köln
  • Eintritt Fluweelengrotte Valkenburg
  • Stadtrundgang Maastricht
  • 8% ABOCARD Bonus
  • Univers Reiseleitung


Abfahrt: 8.30 Uhr, ab Komödienstraße, Rückfahrt am frühen Abend.
Preis: 55 Euro pro Person

INFOS UND BUCHUNG:
Univers Reisen GmbH, Ferdinand-Porsche-Straße 17, 51149 Köln, Tel. 02203/20 332 41

kredit: maastrich marketing, sarah leonora

 

FORUM BLAU Tour - Romantische Weihnachtsmärkte Ahrweiler und Andernach

Datum: 6. oder 13. Dezember 2019

Nach Ankunft im Ahrweiler starten wir direkt stimmungsvoll in den Tag und besuchen den Weihnachtsmarkt in Ahrweiler. Bei einer Weinprobe des Winzervereins Ahrweiler mit kleiner Stärkung.…

Datum: 6. oder 13. Dezember 2019

Nach Ankunft im Ahrweiler starten wir direkt stimmungsvoll in den Tag und besuchen den…

Datum: 6. oder 13. Dezember 2019

Nach Ankunft im Ahrweiler starten wir direkt stimmungsvoll in den Tag und besuchen den Weihnachtsmarkt in Ahrweiler. Bei einer Weinprobe des Winzervereins Ahrweiler mit kleiner Stärkung. Hier lernen Sie verschiedene regionale Weine kennen und werden durch den Weinkeller geführt.

Ahrweiler wird oft als der romantische Stadtteil der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler bezeichnet. Diesen Ruf verdankt Ahrweiler hauptsächlich seiner lieblichen Altstadt innerhalb der noch vollständig erhaltenen Stadtmauern. Es ist diese einmalige Lage inmitten der Stadt, hinter der wuchtigen Stadtmauer, entlang romantischer Fachwerkhäuser und umrahmt von historischen Gebäuden und der St. Laurentius Kirche, die dem Ahrweiler Weihnachtsmarkt seinen besonderen Charme verleihen. Die überaus liebevoll dekorierten Straßen und Gassen und der prächtige Markplatz mit seinen Weihnachtsständen versetzen jeden Besucher in eine wohlige weihnachtliche Stimmung.

Mittags Weiterfahrt nach Andernach. Kurze Stadtbesichtigung und Besuch des Weihnachtsmarktes mit der lebenden Krippe. Auf dem historischen Marktplatz von Andernach wird in einer lebensgroßen beeindruckenden Holzkrippe zwischen Schafen, Eseln und Kühen regelmäßig die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium aufgeführt. Das einfühlsame Spiel der Weihnachtsgeschichte hat sich weit über die Stadtgrenzen hinaus herumgesprochen und zieht Besucher von nah und fern nach Andernach.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Köln
  • Besuch des Ahrweiler Weihnachtsmarktes
  • Weinprobe mit kleinem Essen
  • Besuch von Andernach und Aufführung der Weihnachtsgeschichte in der lebenden Krippe
    (ca. 60-90 Min)
  • Weinprobe (ca. 90 min inkl. kurzer Besichtigung des Weinkellers) und Winzervesper
  • 8% ABOCARD Bonus
  • Univers Reisebegleitung

 

Abfahrt: 09:30 Uhr - Köln Komödienstraße
Preis: EUR 65 EURO

 

INFOS UND BUCHUNG: Univers Reisen GmbH, Ferdinand-Porsche-Straße 17, 51149 Köln, Tel. 02203/20 332 41

credit: elisabeth prange

 

FORUM BLAU Tour - Ahrtal Regierungsbunker und Adenauer Haus

Datum: 08.02. und 12.02.2020

Deutsche Geschichte erleben
Vormittags öffnet der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal seine atombombensicheren Tore.

Teilbereiche der Anlage stehen den Besuchern offen und werden unter…

Datum: 08.02. und 12.02.2020

Deutsche Geschichte erleben
Vormittags öffnet der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal…

Datum: 08.02. und 12.02.2020

Deutsche Geschichte erleben
Vormittags öffnet der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal seine atombombensicheren Tore.

Teilbereiche der Anlage stehen den Besuchern offen und werden unter sachkundiger Führung erkundet und erläutert. Für den Träger der Dokumentationsstätte, den Heimatverein "Alt-Ahrweiler" ist dies Herausforderung und Verantwortung zugleich, denn die Mitarbeiter begleiten auf der ca. 1,5-stündigen Bunker-Führung durch eine unterirdische Welt, die noch bis vor kurzem strenger Geheimhaltung unterlag. Sie werden sich in die Zeit der Sechziger und Siebziger Jahre zurückversetzt fühlen. Zur individuellen Mittagspause fahren wir nach Ahrweiler.

 

Vor den Toren Bonns liegt idyllisch unterhalb des Drachenfels der Bad Honnefer Stadtteil Rhöndorf. Hier hatte der erste Kanzler der Bundesrepublik - Konrad Adenauer - sein privates Anwesen, mit einem herrlichen Blick über das Rheintal und die südlichen Vororte von Bonn. Das Haus war ebenso Schauplatz für die ein oder andere dienstliche Sitzung. Hochrangige ausländische Staatsmänner waren auf Einladung Gast in diesem Haus. Vom Wohnzimmer im großzügigen Erdgeschoss öffnet sich dem Besucher ein wunderschöner Blick über das Rheintal nach Westen. Die Einrichtung des Hauses ist seit Adenauers Tod nahezu unverändert geblieben. Der Weg vom Ausstellungsgebäude hinauf zum Wohnhaus führt durch den am steilen Hang eines einstigen Weinbergs angelegten Garten. Dabei fällt der Blick auf eine bunte Vielfalt von Bäumen, Sträuchern und Blumen, vor allem immer wieder auf Rosen. Der Garten ist durch seine südländisch anmutende Vielfalt von Pflanzen, Plastiken und Brunnen eine Sehenswürdigkeit an sich. Er erinnert nicht zufällig an das nördliche Italien, eine Landschaft, die Adenauer schätzen und lieben lernte.

 

Zum abrunden des Tages erleben Sie eine Weinprobe mit vorheriger Besichtigung des historischen Weinkellers. Dazu serviert der Winzer zur Stärkung noch eine Winzervesper. Bei schönem Wetter findet die Weinprobe im Freien mit Blick auf den berühmten Drachenfels statt.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Köln
  • Eintritt und Führung Regierungsbunker
  • Besuch und Führung im Adenauer-Haus Rhöndorf
  • Weinprobe (ca. 90 min inkl. kurzer Besichtigung des Weinkellers)
  • Univers Reisebegleitung

 

Abfahrt:

09:00 Uhr        Köln Komödienstraße
Preis:             EUR 78,- p.P.
8% FORUM BLAU ABOCARD Bonus

 

 

INFOS UND BUCHUNG: Univers Reisen GmbH, Ferdinand-Porsche-Straße 17, 51149 Köln, Tel. 02203/20 332 41

 

 

FORUM BLAU Tour - Papenburg Besuch der Meyer Werft

Datum: 21.03.2020

Nach Ankunft erwartet Sie eine Stadtführung durch die älteste und längste Moorsiedlung Deutschlands mit ihren liebevoll restaurierten Fehnhäusern, Grünanlagen und der mit Kanälen durchzogene…

Datum: 21.03.2020

Nach Ankunft erwartet Sie eine Stadtführung durch die älteste und längste Moorsiedlung Deutschlands…

Datum: 21.03.2020

Nach Ankunft erwartet Sie eine Stadtführung durch die älteste und längste Moorsiedlung Deutschlands mit ihren liebevoll restaurierten Fehnhäusern, Grünanlagen und der mit Kanälen durchzogene Stadtmitte. Am Nachtmittag starten wir die Besichtigung der Meyer Werft. Vieles erinnert noch an die Zeit des Torfabbaus und der Schifffahrt. Hier erleben Sie eine gelungene Mischung aus alt und neu. Das Stadtbild Papenburgs erinnert manchmal ein wenig an Amsterdam.

In der Meyer-Werft werden seit Jahren die schönsten Traum- und Fährschiffe der Welt gebaut und das für die verschiedensten Reedereien der Welt. Während einer etwa zweistündigen Führung erhalten Sie im modernen Besucherzentrum der Werft einen umfassenden Einblick in den modernen Schiffsbau. Aus Sicherheitsgründen dürfen die Werkshallen selbst nicht betreten werden.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Köln
  • Eintritt und Führung Meyer-Werft (ca. 2 Stunden)
  • Stadtspaziergang Papenburg
  • Univers Reisebegleitung

 

Abfahrt:

07:30 Uhr        Köln Komödienstraße
Preis:             EUR 69,- p.P.
8% FORUM BLAU ABOCARD Bonus

 

 

 

 

INFOS UND BUCHUNG: Univers Reisen GmbH, Ferdinand-Porsche-Straße 17, 51149 Köln, Tel. 02203/20 332 41

credit: Meyer Werft

 

FORUM BLAU Tour - Flämische Meister: Jan Van Eyck in Gent

Datum: 05.04. oder 15.04.2020

Die Ausstellung „Van Eyck’s Colours in Design“ zeigt den innovativen und vielfältigen Einsatz von Farbe, die Vergangenheit und Gegenwart miteinander verbindet.

Nach Ankunft in Gent starten…

Datum: 05.04. oder 15.04.2020

Die Ausstellung „Van Eyck’s Colours in Design“ zeigt den innovativen und vielfältigen…

Datum: 05.04. oder 15.04.2020

Die Ausstellung „Van Eyck’s Colours in Design“ zeigt den innovativen und vielfältigen Einsatz von Farbe, die Vergangenheit und Gegenwart miteinander verbindet.

Nach Ankunft in Gent starten Sie direkt zu einer Führung in der Altstadt. Sie sehen die herrlichen Baudenkmäler aus Gotik, Barock und Jugendstil Wenn Sie über die St. Michaels-Brücke in die Innenstadt gehen, bietet sich ein toller Ausblick. Im Anschluss Zeit zur freien Verfügung bevor Sie dann am frühen Nachmittag den Höhepunkt des Tages erleben:

Bei einer Führung im Design Museum Gent lernen Sie die Besonderheiten und Hintergründe zu Van Eycks Werken kennen. Ausgangspunkt der Ausstellung ist Jan van Eycks Umgang mit Farben. Dies ist momentan besonders zu sehen bei der Restaurierung des Genter Altars. Mit Ölfarbe und transparenten, farbigen Lasuren konnte Van Eyck eine innovative Vielfalt von Farbnuancen, Klarheit und Sättigung in seinen Gemälden erzielen. Sein inspirierender Einsatz von Farbe ist Ausgangspunkt für eine Auswahl nationaler und internationaler Designer. Sie alle haben eine Affinität zu „Farbe“

Die Ausstellung ist ein Spaziergang durch die sieben Grundfarben und das Universum der Farb-Pigmente, das Jan van Eyck und seine Zeitgenossen mit Wissen, Inspiration und Mysterium als Basis ihrer Werke erkundet haben. Projekte von Designern verschiedener Gestaltungsdisziplinen (Produktdesign, Kunsthandwerk, Textil-, Grafik-, Schmuckdesign, Architektur u.a.) werden in verschiedenen Farbensembles ausgestellt. Einige Designer bevorzugen es, Farbe zu erforschen, indem sie sich beispielsweise auf ihre Materialität konzentrieren, während andere sich mehr für Farbe und Wahrnehmung oder die Wirkung von Farbe im räumlichen Kontext interessieren.

Rückfahrt am späten Nachmittag.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Köln
  • Stadtbesichtigung Gent
  • Eintritt und Führung Design Museum Gent (Sonderausstellung „Van Eyck’s Colours in Design“)
  • Univers Reiseleitung

 

Abfahrt: 07:00 Uhr        Köln Komödienstraße
Preis:              EUR 88,- p.P
8%  FORUM BLAU  ABOCARD Bonus

 

 

INFOS UND BUCHUNG: Univers Reisen GmbH, Ferdinand-Porsche-Straße 17, 51149 Köln, Tel. 02203/20 332 41

 

 

FORUM BLAU Tour - Konzerterlebnis in der Villa Hügel

Konzerterlebnis in der Villa Hügel
Führung und Mozart-Konzert in Essens Wahrzeichen

 

Die Villa Hügel der Industriellenfamilie Krupp gehört zu den sagenumwobenen Orten NRWs und ist das Wahrzeichen der Stadt Essen.…

Konzerterlebnis in der Villa Hügel
Führung und Mozart-Konzert in Essens Wahrzeichen

 

Die Villa Hügel der…

Konzerterlebnis in der Villa Hügel
Führung und Mozart-Konzert in Essens Wahrzeichen

 

Die Villa Hügel der Industriellenfamilie Krupp gehört zu den sagenumwobenen Orten NRWs und ist das Wahrzeichen der Stadt Essen. Adelige und berühmte Persönlichkeiten gingen in dem schlossähnlichen Anwesen über dem Baldeneysee mit seinen 269 Zimmern ein und aus. Entdecken Sie diesen außergewöhnlichen Ort und genießen Sie den krönenden Abschluss mit dem Folkwang Kammerorchester Essen im hauseigenen Konzertsaal der Villa Hügel. Sie reisen am 18.01. (Samstag) im modernen Komfortbus nach Essen, wo Sie von versierten Gästeführern zu einer Führung durch die imposante Villa Hügel in Empfang genommen werden, bei der Sie in der spannenden Geschichte der Familie Krupp eintauchen. Nach der Führung erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen, bei dem Sie sich auf den bevorstehenden Höhenpunkt des Abends einstimmen: ein Mozart-Konzert des Folkwang Kammerorchesters im Konzertsaal der Villa Hügel. Zurück in der Villa Hügel nehmen Sie Ihre Plätze im Konzertsaal ein, bevor Sie Johannes Klumpp durch einen musikalischen Abend führt, der exquisiten Hörgenuss verspricht. Bei Wolfgang Amadeus Mozarts Adagio und Fuge und Ludwig van Beethovens Rondo für Klavier und Orchester, verschmelzen die außergewöhnlichen Kulissen und die bekannten Melodien zu einem unvergesslichen Abend. Mit der FORUM BLAU ABOCARD erhalten Sie einen Vorteil von 5%. verschmelzen die außergewöhnlichen Kulissen und die bekannten Melodien zu einem unvergesslichen Abend. Mit der FORUM BLAU ABOCARD erhalten Sie einen Vorteil von 5%. verschmelzen die außergewöhnlichen Kulissen und die bekannten Melodien zu einem unvergesslichen Abend. Mit der FORUM BLAU ABOCARD erhalten Sie einen Vorteil von 5%.

Termin: Samstag, 18.01.2020

Abfahrt:

12:45 Uhr ab Köln, Komödienstraße

13:15 Uhr ab Köln, P + R-Parkplatz Stammheim


Leistungen:
Führung durch die Villa Hügel, Abendessen, Konzert des Folkwang Kammerorchesters, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.


Preis: € 129,90

FORUM BLAU ABOCARD Bonus: 5%


Information und Buchung unter: 0221 - 165 335 15


chrono tours GmbH
Sülzburgstraße 104-106
50937 Köln

abocard@chrono-tours.de

 

Bildnachweis: © Villa Hügel

 

 

FORUM BLAU Tour - Weltreise der Religionen - Ausverkauft

LEIDER ausverkauft, wir bemühen uns um einen Alternativtermin

Erleben Sie drei außergewöhnliche Orte des Glaubens in NRW und tauchen Sie ein in die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der drei großen Religionen Islam,…

LEIDER ausverkauft, wir bemühen uns um einen Alternativtermin

Erleben Sie drei außergewöhnliche Orte des Glaubens in…

LEIDER ausverkauft, wir bemühen uns um einen Alternativtermin

Erleben Sie drei außergewöhnliche Orte des Glaubens in NRW und tauchen Sie ein in die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der drei großen Religionen Islam, Judentum und Hinduismus. Besuchen Sie zunächst die prachtvolle Zentralmoschee in Köln. Bei einer Führung werfen Sie einen Blick in den aufwendig verzierten Gebetsraum und erfahren spannende Hintergrundinformationen zum Islam. Im Anschluss genießen Sie ein Mittagessen in Essen, wo Sie die Alte Synagoge zu einem Blick hinter die Kulissen und einer Auseinandersetzung mit dem jüdischen Glauben begrüßt. Zum Abschluss reisen Sie nach Hamm, wo Sie im imposanten Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel erst an einer Pooja – einem hinduistischen Gottesdienst – teilnehmen, bevor Sie bei einer Führung durch den Tempel viele spannende Einblicke in den hinduistischen Glauben erhalten.

Reiseleistung:
- Führung Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel Hamm
- Mittagessen
- Führung Alte Synagoge Essen
- Führung Zentralmoschee Köln
- Fahrt im Komfortbus ab/bis Köln und Begleitung durch einen Reiseleiter

Termin: Mittwoch,18.12.2019 statt
Abfahrt: 9:00 Uhr ab Köln, P+R-Parkplatz Köln-Stammheim, 9:30 Uhr ab Köln, Komödienstraße
Leistungen: Führung Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel Hamm, Mittagessen, Führung Alte Synagoge Essen, Führung Zentralmoschee Köln, Fahrt im Komfortbus ab/bis Köln und Begleitung durch einen FORUM BLAU-Gastgeber.
Preis: 77,90 Euro
FORUM BLAU ABOCARD-Bonus: 5%


Information und Buchung unter:
0221 – 165 335 15
chrono tours GmbH
Sülzburgstraße 104-106
50937 Köln

 

FORUM BLAU Tour - Flusskreuzfahrt Holland

Auch 2020 heißt es wieder „Leinen los“ mit der MS Anesha! Auf dieser abwechslungsreichen Reise zu unseren holländischen Nachbarn besuchen Sie die berühmte Grachtenstadt Amsterdam und das moderne Rotterdam. Durch die…

Auch 2020 heißt es wieder „Leinen los“ mit der MS Anesha! Auf dieser abwechslungsreichen Reise zu unseren holländischen…

Auch 2020 heißt es wieder „Leinen los“ mit der MS Anesha! Auf dieser abwechslungsreichen Reise zu unseren holländischen Nachbarn besuchen Sie die berühmte Grachtenstadt Amsterdam und das moderne Rotterdam. Durch die langen Liegezeiten haben Sie die besten Möglichkeiten, sowohl die Amstel-Metropole als auch das „Manhattan an der Maas“ ausgiebig zu erkunden. Auf Ihrem Rückweg wartet dann mit Nijmegen noch die älteste Stadt der Niederlande auf Sie. Der historische Stadtkern hat ein respektables Alter erreicht, aber das Leben in der Stadt ist dennoch voller Dynamik. Freuen Sie sich auf einige unbeschwerte Urlaubstage, bei denen Ihr Premium-Schiff den perfekten Rahmen bildet. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz sowie einen FORUM BLAU ABOCARD Bonus von 5%.

Die komfortable MS Anesha bietet ein geschmackvolles und hochwertiges Ambiente. Die eleganten Räumlichkeiten sind auf vier Passagierdecks verteilt. Zum gastronomischen Angebot zählen die stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar, das Panorama-Restaurant „Vier Jahreszeiten“ sowie die elegante Heckbar mit Außenterrasse. Auf dem großflächigen Sonnendeck finden Sie Liegestühle, Sitzgruppen, Schattenplätze und eine Sitzterrasse vorne sowie Barservice und eine kleine Aussichtsterrasse am Bug.

Ausschließlich Außenkabinen ca. 17 Quadratmeter groß. Zur Ausstattung gehören Dusche / WC, Haartrockner, individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV, Radio, Minibar, Safe und Telefon. 

Vier Nächte in der gewählten Kategorie 20. bis 24.03.2020
Köln – Amsterdam – Rotterdam – Nijmegen – Köln

• Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren
• Begrüßungscocktail an Bord
• Gepäckträgergebühren an Bord
• Vollpension an Bord, bestehend aus reichhaltigem Frühstücksbuffet mit kalten und warmen Speisen, Mittagessen,  Nachmittagskaffee / tee und Kuchen, mehrgängiges Abendessen und Mitternachtssnack
• Getränkepaket zu den Hauptmahlzeiten (Mittag - und Abendessen) Wasser, Softdrinks, Hauswein (rot / weiß) und Bier
• Nutzung der Bordeinrichtungen, der Liegestühle und des kleinen Wellnessbereichs
• Betreuung durch erfahrene Kreuzfahrtleitung
• Musikunterhaltung am Abend
• Einstündige, kommentierte Käseverkostung an Bord
Nicht enthalten:  Anreisekosten, Reiseversicherungen, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Trinkgelder

Preise
Doppelkabine Neptundeck 499 Euro
Doppelkabine Saturndeck 599 Euro
Doppelkabine Oriondeck 699 Euro
Doppelkabine Oriondeck Deluxe 899 Euro
Einzelkabine (Glückskabine) 949 Euro

Buchung
htc hemmers travel consulting GmbH
Tel.: 02641/946062, Montag bis Freitag 9–18 Uhr