FORUM BLAU Rheinland für Entdecker

Die Sammlung für Freizeittipps und Ausflügen im Rheinland

Die Sammlung von Freizeittipps und Ausflugszielen

Die Kölnische Rundschau nimmt Sie mit auf eine Reise an 25 Orte unserer Heimat, die garantiert einen Besuch wert sind.

"Rheinland für Entdecker" - Die Serie der Kölnischen Rundschau

 

Industriegeschichte am Wegesrand

Beißender Schwefelrauch lag über der Hochebene von Niederholtorf. Auf den kahlgeschlagenen Flächen qualmte die glühende Braunkohle. Tag und Nacht. Säure verunreinigte das Wasser in den Bächen. Wo heute Einfamilienhäuser…

Beißender Schwefelrauch lag über der Hochebene von Niederholtorf. Auf den kahlgeschlagenen Flächen qualmte die glühende…

 

Auf Pfaden des Romantikers hoch zur Ruine der Löwenburg

Es gibt Tage, da möchte man die Welt niederküssen. Die Sonne scheint vom fast italienisch blauen Himmel, die Äste der Buchen, die beide Seiten des Waldweges säumen, bilden eine Kuppel, durch die man geborgen geht wie…

Es gibt Tage, da möchte man die Welt niederküssen. Die Sonne scheint vom fast italienisch blauen Himmel, die Äste der…

 

Das Geisterdorf im Schatten von Vogelsang

In der Ruine einer alten Kirche sitzt an einem kühlen und regnerischen Sonntag munter plaudernd eine Gruppe Senioren auf Bierzeltbänken vor einem behelfsmäßigen Altar. Durch die verstaubten Fenster fällt helles Licht auf…

In der Ruine einer alten Kirche sitzt an einem kühlen und regnerischen Sonntag munter plaudernd eine Gruppe Senioren auf…

 

Auf den Spuren des toten Eifeler Dorfes Wollseifen

An der Ruine einer alten Kirche sitzt eine Gruppe Senioren auf Bierzeltbänken vor einem behelfsmäßigen Altar. Der Klapptisch ist mit Fliederblüten und einer Kerze geschmückt. Durch die verstaubten Fenster fällt Licht auf…

An der Ruine einer alten Kirche sitzt eine Gruppe Senioren auf Bierzeltbänken vor einem behelfsmäßigen Altar. Der…

 

Krefeld - die unterschätze Architekturstadt am Niederrhein

Wie schön wäre es, wenn man mit Riesenhänden die interessantesten Gebäude einer Stadt nebeneinanderstellen könnte. Wie würden einem die Augen übergehen, wie würde sich Geschichte erschließen, wie würde man auf einen…

Wie schön wäre es, wenn man mit Riesenhänden die interessantesten Gebäude einer Stadt nebeneinanderstellen könnte. Wie…

 

Sommerkonzerte in der Kölner Kanalisation sind Kult

Wenn die Stadtentwässerungsbetriebe (Steb) zum jährlichen Sommerkonzert in die Kölner Kanalisation bitten, bietet sich im Untergrund der Grünanlage am Theodor-Heuss-Ring eine deutschlandweit einzigartige Kombination für…

Wenn die Stadtentwässerungsbetriebe (Steb) zum jährlichen Sommerkonzert in die Kölner Kanalisation bitten, bietet sich…

 

Wo bizarre Geschöpfe aus Wasser und Kalk entstehen

Wer genau hinschaut, sieht Elefanten. Einen großen und einen kleinen. Der Kopf, die Stoßzähne, der Rüssel, alles ist da. Gefragt ist aber ein bisschen Fantasie. „Auf jeden Fall ist das die Lieblingsstelle der meisten…

Wer genau hinschaut, sieht Elefanten. Einen großen und einen kleinen. Der Kopf, die Stoßzähne, der Rüssel, alles ist da.…

 

Eifalia – Die große Flatter an der Ahr

Manchmal muss man nur durch eine Tür gehen, um in eine gänzlich andere Welt einzutreten – wie im Eifalia Schmetterlingsgarten in Ahrhütte (Gemeinde Blankenheim/Kreis Euskirchen). Betritt der Besucher das Tropenhaus,…

Manchmal muss man nur durch eine Tür gehen, um in eine gänzlich andere Welt einzutreten – wie im Eifalia…

 

Entschleunigen mit Seeblick beim Hausbooturlaub

Wasser, soweit das Auge reicht. Die Weseler Stadtteile Bislich und Diersfordt sind von allen Seiten umgeben von Seen, Bächen und Wäldern. Mittendrin haben Dorothee (52) und Volker Dingebauer (58) einen Ferienort…

Wasser, soweit das Auge reicht. Die Weseler Stadtteile Bislich und Diersfordt sind von allen Seiten umgeben von Seen,…

 

Wie im wilden Westen – Besuch im Tagebau Garzweiler

Staub liegt in der Luft. Feiner Staub, der in Nase und Ohren kriecht. Der die Augen zum Tränen bringt und auf der Zunge einen pelzigen Geschmack hinterlässt. Wir sind im  „Loch“,  im Braunkohletagebau Garzweiler.  Vor…

Staub liegt in der Luft. Feiner Staub, der in Nase und Ohren kriecht. Der die Augen zum Tränen bringt und auf der Zunge…

 

Schnaufend durchs Heinsberger Land mit der Selfkantbahn

Die Hauptattraktion ist 62 Jahre alt, wiegt knapp sieben Tonnen und raucht. „Wow“, sagt ein Junge begeistert, als die Dampflok in den Bahnhof Schierwaldenrath einfährt. Ein älteres Ehepaar zückt die Fotoapparate. Ihre…

Die Hauptattraktion ist 62 Jahre alt, wiegt knapp sieben Tonnen und raucht. „Wow“, sagt ein Junge begeistert, als die…

 

Der Kölner Dom – Die wichtigste Kirche der Christenheit

Wer von Aachen über die A4 auf Köln zufährt, sieht die weltbekannten Doppelspitzen des Doms schon aus weiter Ferne. Dass der Dom ein so weithin sichtbarer Koloss wurde, hat er den in Köln wenig beliebten Preußen zu…

Wer von Aachen über die A4 auf Köln zufährt, sieht die weltbekannten Doppelspitzen des Doms schon aus weiter Ferne. Dass…

 

Märchenhafte Schlösser und Nachkriegsschick am Niederrhein

Prächtiger Pfau vor malerischer Schlosskulisse, Rad- und Wanderwege in allen Schattierungen von Grün, die geometrische Strenge eines Nachkriegs-Kaufhauses, ein kunstvoll verschnörkeltes, goldüberzogenes Salzgefäß aus dem…

Prächtiger Pfau vor malerischer Schlosskulisse, Rad- und Wanderwege in allen Schattierungen von Grün, die geometrische…