Das Seminarprogramm von FORUM BLAU.

Wissen live. Vergnügen inklusive.

Lernen erleben. Mit der FORUM BLAU Akademie.

+++ Aus aktuellem Anlass++

Wir sagen alle Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 19.04.202 ab. Betroffene Kunden, die über KölnTicket gekauft haben, werden auch von dort aus über die Absage informiert und erhalten über KölnTicket die Erstattung der Ticketgebühren. Kunden, die in der Geschäftsstelle gekauft haben, werden gebeten, sich bei uns telefonisch (0221 2243485) oder per Mail (kontakt@livekon.de) zu melden, damit wir die Bankdaten erfassen und die Erstattung veranlassen können. Dies kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Es kann trotzdem  jederzeit passieren, dass weiter einzelne Veranstaltungen auf Grund von CORONA von Veranstaltern verschoben abgesagt werden, wir werden sie hier und auch auf Facebook immer auf dem neusten Stand  halten. 

Die FORUM BLAU Akademie hat 
für Sie ein Kursprogramm zusammengestellt, in dem Sie halbjährlich immer wieder neue Abwechslungen, Spaß und Wissen finden.

Lernen und tiefer eintauchen in verschiedene Wissensgebiete. Mehr wissen über Technik und Digitales? Von den Experten profitieren für die eigene Gesundheit? Workshops zur Persönlichkeitsentwidklung, hochwertige Genusseminare und Freizeitaktivitäten, da ist für jeden etwas dabei.
Mit FORUM BLAU lernen Sie dazu. Immer fundiert. Und immer: mit Vergnügen.

 

Bestellen Sie Ihre Tickets:

  • Online hier auf der Seite, einfach auf den pinken "Ticket" Button klicken
  • Telefonnisch unter  0221-2801
  • Persönlich im  DuMont Service Center in der Breite Straße  80-90 , 50667 Köln, im Shoppingcenter Quincy 
  • ABONNENTNEN mit FORUM BLAU ABOCARD können im Ticketshop bestellen: www.abocard.de/tickets  oder telefonisch unter der 0221/280344 

Bei kostenlosen Veranstaltungen bleibt der Eintritt frei. Beachten Sie dort bitte etwaige Anmeldehinweise.

Birreria Düxer Botschaft - 55,00 € 

Expeditionen ins Bierreich – ABGESAGT

Seit einigen Jahren avanciert Weizenbier in Deutschland zu den Favoriten. Die alkoholfreien Varianten werden aufgrund ihrer geringeren Kalorienzahl und der isotonischen Bestandteile besonders als Sommergetränk nach sportlichen Aktivitäten geschätzt. Aber auch die Sorten mit Alkohol sind bei wärmeren Temperaturen eine beliebte Erfrischung in Biergärten und Brauhäusern. Probieren Sie doch einmal den Weizenbiermix der Birreria - Düxer Botschaft, der zu herzhaften Häppchen serviert wird, und finden Sie ihr ganz persönliches Lieblingsweißbier. Sie werden staunen über die geschmackliche Vielfalt des Klassikers. 

Kölnisches Stadtmuseum - 28,00 € 

Exklusive Führung: 50 Johr Bläck Fööss - ABGESAGT

Mit dem "Rievkooche-Walzer" beginnt 1970 die Erfolgsgeschichte der Bläck Fööss. 50 Jahre später, sind sie musikalisches Markenzeichen und Aushängeschild der Stadt. Das Kölnische Stadtmuseum begibt sich mit seiner Sonderausstellung auf eine Zeitreise durch die Bandgeschichte und zeigt einzigartige Objekte aus dem Privatbesitz der Band und Erinnerungsstücke der Fans. Unsere Führungwird geleitet von Kurator Dr. Philipp Hoffmann und klingt bei einem kleinen Kölschen Imbiss aus.

Zentrum für Achtsamkeit - 60,00 € 

Lass los! – ABGESAGT

Die stressige, immer schneller werdende Welt ist ein Problem vieler Menschen geworden. Sie suchen nach Wegen, ihren Alltag zu entschleunigen und achtsamer mit Körper und Psyche umzugehen. Aber was bedeutet eigentlich Achtsamkeit und woher kommt dieser Begriff? In unseremWorkshop lernen Sie behutsame Strategien zu Stressbekämpfung und wie man diese übt. Abschließend zeigt Ihnen Kirsten Tofahrn, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Achtsamkeitslehrerin, Meditationsübungen, mit denen Sie im Alltag Stress begegnen können.

Neven-DuMont-Haus - 12,00 € 

Exklusive Hausführung - Termin wird verschoben!

Der ca. zweistündige Rundgang beginnt am Haupteingang des Verlagshauses an der Amsterdamer Straße. Zunächst zeigt ein Film die Geschichte des über 200-jährigen Verlags und der Zeitungsproduktion. Im Anschluss besichtigen die Teilnehmer das Druckzentrum. Auf Wunsch und je nach Redaktionsalltag können die Gäste sogar einen Blick in den neuen News-Desk-Room werfen, wo ein Redaktistmitglied für Fragen zur Verfügung steht. Bei entsprechendem Wetter besteht die Möglichkeit, das so genannte „Kölsch Glas“, den Turm im Zentrum des Neven DuMont Hauses, zu besichtigen und den eindrucksvollen Ausblick über Köln zu genießen. Außerdem laden wir die Gäste zu einem kleinen Imbiss ein. 

Studio DuMont - 57,00€ 

Fotobuch gestalten, Teil 1 – AUSVERKAUFT

Halten Sie Ihre Erinnerungen in einem Fotobuch fest - ob für sich selbst oder um anderen eine Freude zu bereiten. In diesem zweiteiligen Workshop lernen Sie den Umgang mit der Cewe-Software, der wahrscheinlich umfangreichsten Software zur Gestaltung von Fotobüchern.
Im ersten von zwei Teilen lernen Sie die Grundlagen des Programms kennen. Wie ist das Programm aufgebaut? Wie werden Fotos eingefügt und an die gewünschte Position geschoben? Dazu erste Gestaltungtipps.
Voraussetzung ist ein eigener Laptop und die vorinstallierte aktuelle Programmversion "Cewe".

Studio DuMont - 58,00€ 

Smartphone-Schulung für Fortgeschrittene (Gerät: Apple/IOS)

Diese Schulung richtet sich an alle, die bereits die Einsteigerschulung besucht bzw. erste Kenntnisse im Umgang mit ihrem iPhone haben. Viele Apps sind nach einem bestimmten Prinzip gestaltet und verwenden wiederkehrende bzw. App-übergreifende Symbole. Diese Schulung wird diese Gegebenheiten herausarbeiten, um das Grundverständnis zu schulen und Ihnen den Einstieg in die Anwendung von Apps zu vermitteln. Hierzu werden wir uns exemplarisch mit einigen Apps beschäftigen, die beim Kauf des Gerätes vorinstalliert sind. Sie lernen die Apps „Kontakte“, „Safari“, „App Store“ und „Mail“ kennen und erfahren, wie man ein Foto per Mail verschickt. Apps wie „Kalender“, „Notizen“, „Fotos“ oder „Kamera“ können, abhängig vom Lernfortschritt, ebenfalls eine Rolle spielen. Bite bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit.

Studio DuMont - 15,00€ 

Zauberwort NEIN - Jeder kann und darf es sagen!

Warum sage ich JA, wenn ich eigentlich NEIN meine? Wer NEIN sagt, gilt schnell als egoistisch und unkooperativ. Wir wollen es unserem Umfeld recht machen und stellen häufig unsere eigenen Wünsche hinten an. Häufig bereuen wir unser JA, reagieren beim nächsten Mal allerdings wieder genauso.  Oliver Kirchhof, Coach- und Achtsamkeitstrainer, leitet uns in seinem Vortrag an, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen, zu ihnen zu stehen und eigenverantwortlich für die Erfüllung unserer  Bedürfnisse zu sorgen. Und außerdem zu erkennen, welche gedanklichen und emotionalen Hinternisse es für uns schwierig machen, mit einem NEIN für unsere Bedürfnisse zu sorgen. Wir lernen NEIN zu sagen, ohne unsere Mitmenschen vor den Kopf zu stoßen.

Studio DuMont - 16,00 € 

Schöner Kopf? Mit Köpfchen klappt's!

Haare färben, aber wie? Lieber Strähnchen oder nicht? Keine Lust mehr auf Farbe? Aber wer will schon vier Wochen und länger die "Pracht rauswachsen" lassen? Wem steht grau, und wer sollte lieber Alternativen wählen? Tom Herrmann, Coiffeur, Stylist, Colorist, Make-up-Artist und Visagist informiert über Beautytricks für die, die das Färben leid sind, und für die, die im Dschungel der Angebote auf der Suche nach der richtigen Farbnuance sind. Was für wen passt und wie der Besuch beim Friseur zu einem schönen Resultat führt, erklärt der Experte unterhaltsam und informativ

GartenBaumschule Becker - 22,00 € 

Kräuter – AUSVERKAUFT

Gärtnermeister Oliver Fink führt Sie ein in die vielfältige Welt der Kräuter und erklärt, was bei Kauf, Pflanzung und Umgang mit Kräutern zu beachten ist, damit diese in Ihrem Garten prächtig gedeihen und Sie Ihre Küche mit frischen Akzenten bereichern können.

Bamboo Tea Room - 39,00 € 

Kung-Fu Teezeremonie – ABGESAGT

In der chinesischen Kultur wird Tee oft beschrieben als „Getränk für die Seele“. Gong Fu Cha oder Kung Fu Tee umfasst eine ganze Reihe von Tee-Traditionen, die durch den Einfluss verschiedener Kulturräume geprägt wurden. In unserer kleinen Tee-Verkostung werden 6 Züchtungen der Teepflanze aus verschiedenen Regionen Asiens und in unterschiedlicher Verarbeitung probiert. Ähnlich wie beim Wein gibt es nämlich eine unglaubliche Vielfalt an Geschmacksvarianten, die aus dieser einen Pflanze gewonnen werden. Bei der Zeremonie wird z.B. auch Tee in einer tradionellen Pfanne geröstet, was den Geschmack auf interessante Weise verändert. Im Gong Fu Cha erleben die Teilnehmer spielerisch den Umgang mit Tee, Teegeschirr und Wasser und erfahren, wie bei einer solchen Zeremonie eine tiefere und vertrautere Kommunikation zwischen Menschen möglich wird. 

Gut Giffelsberg - 19,50 € 

Ein Bauer stellt auf Bio um

Was bewegt einen Landwirt, nach jahrtzehntelangem, erfolgreichem Wirtschaften, auf ökologische Landwirtschaft umzustellen? Welche Folgen hat das für Betrieb und Familie? Welche Risiken sind damit verbunden, welche Chancen eröffnen sich? Was muss man in Zukunft anders machen, anders denken? Was bedeutet das für die Planung, den Einsatz von Maschinen und Personal, Fruchtfolge, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln? Antworten auf diese Fragen geben Jürgen Henschel und Christa Gesmann auf ihrem Gut Giffelsberg, das sie 1995 übernommen und 2019 auf Bio umgestellt haben

Studio DuMont - 59,00€ 

Fotobuch gestalten, Teil 2

Halten Sie Ihre Erinnerungen in einem Fotobuch fest - ob für sich selbst oder um anderen eine Freude zu bereiten. In diesem zweiteiligen Workshop lernen Sie den Umgang mit der Cewe-Software, der wahrscheinlich umfangreichsten Software zur Gestaltung von Fotobüchern.
Im zweiten Teil widmen wir uns den kreativen Möglichkeiten des Programms. Wie sollte eine Seite aufgebaut sein? Wie kann ich Fotos bearbeiten/verbessern? Etliche Tipps zur Gestaltung, zum Druck und zu fotografischen Themen runden diese Schulung ab. Voraussetzung ist ein eigener Laptop und die vorinstallierte aktuelle Programmversion "Cewe".

Studio DuMont - 75,00€ 

Home-Office - Bürosoftware im privaten Einsatz

Sie möchten Briefe schreiben, Tabellen (z.B. Haushaltsbuch oder Nebenkostenabrechnungen) erstellen und Emails mit einer leistungsfähigen Software versenden? All das ist möglich, auch ohne Bezahlprogramme. Lernen Sie in diesem vierstündigen Workshop den Umgang mit „Mozilla Thunderbird“ (Email-Programm) sowie dem Office-Paket „Libre Office“, welches Sie mit den Möglichkeiten von „Word“ (Textverarbeitung) oder „Excel“ (Tabellen und Kalkulationen) vergleichen können. Am Ende des Workshops werden Sie einen Brief schreiben, eine Tabelle erstellen und Emails senden und empfangen können. Voraussetzung ist ein eigener Laptop.

CocktailContor - 35,00 € 

Mix and Drive - Alkoholfreie Cocktails

Wer zeitweise oder dauerhaft auf Alkohol verzichten muss oder möchte, kann trotzdem leckere Cocktails genießen. Denn auf einer guten Cocktailkarte sollte nach Ipanema und Virgin Colada noch lange nicht Schluss sein.Welche Zutaten harmonieren miteinander? Wie kann ich bestimmte Alkoholsorten ersetzen? Muss ein alkoholfreier Cocktail eigentlich immer einen alkoholischen imitieren? Neben Grundlagen des Cocktailmixens gibt es jede Menge Tipps und Tricks, mit denen Sie zukünftig leckere, alkoholfreie Cocktails zaubern.

Treffpunkt: Franz-Geuer-Straße am Weltempfänger - 12,00 € 

Veedel mit allen Sinnen - Ehrenfeld

Ein unbedeutender Vorort von Köln explodiert in der Zeit der Industrialisierung, wird kurz zur Stadt und 1888 zum Kölner Stadtteil. Auch seither hat sich wieder viel gewandelt in Ehrenfeld. Der Arbeiter- und Industriecharme ist an vielen Stellen noch zu sehen, mal schnieke instandgesetzt und mal eher morbide. Viele Menschen mit Migrationshintergrund leben im Viertel. Der Stadtteil ist hipp und trendig, viele Cafés und Kneipen laden ein, und Wohnquartiere für Jung und Alt sorgen für hohe Lebensqualität. 2009 begann man mit dem Bau der zentralen Moschee an der Inneren Kanalstraße. Viele Gründe, den Stadtteil in 90 Minuten mal zu erkunden. Mit kleinen Wahrnehmungsübungen schärfen wir unsere Sinne.

Studio DuMont - 16,00 € 

Die Lust, sich selbst zu erkennen

Der Soziologe und Autor von Büchern wie "Latte Macchiato", "Gruß aus der Küche" oder "Der Mund ist aufgegangen" , Prof. em. Dr. Tilman Allert,  analysiert, kommentiert und ordnet ein, was wir tun und warum wir es tun: Männer mit Dutt,  komplett enthaarte Körper, Tattoos, Piercings, der Thermomix in der Küche, das Liebesschloss am Brückengeländer, dunkle Brillengestelle, sprachliche Marotten, Essgewohnheiten, Modestile und vieles mehr. Mit Humor nimmt sich Allert die kleinen Dinge des alltäglichen Lebens an und lädt zum Mitdenken ein. Über ihn und seine Betrachtungsweise wird gesagt: Er entzaubert Alltägliches und verzaubert uns damit.

Studio DuMont 

ELTERNWERKSTATT- Schulprobleme als Familie meistern

Professor Walter Dorsch und Professor Klaus Zierer sprechen über das Thema „Schulprobleme als Familie meistern“ – wie gelingt das am besten im Alltag?

Moderation: Prof. Dr. Christoph Wewetzer, Leiter der Städt. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Köln-Holweide und Wolfgang Oelsner, Pädagoge, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Neven-DuMont-Haus - 12,00 € 

Exklusive Hausführung

Der ca. zweistündige Rundgang beginnt am Haupteingang des Verlagshauses an der Amsterdamer Straße. Zunächst zeigt ein Film die Geschichte des über 200-jährigen Verlags und der Zeitungsproduktion. Im Anschluss besichtigen die Teilnehmer das Druckzentrum. Auf Wunsch und je nach Redaktionsalltag können die Gäste sogar einen Blick in den neuen News-Desk-Room werfen, wo ein Redaktistmitglied für Fragen zur Verfügung steht. Bei entsprechendem Wetter besteht die Möglichkeit, das so genannte „Kölsch Glas“, den Turm im Zentrum des Neven DuMont Hauses, zu besichtigen und den eindrucksvollen Ausblick über Köln zu genießen. Außerdem laden wir die Gäste zu einem kleinen Imbiss ein. 

Galopprennbahn Weidenpesch - Im Ticketpreis HOME & GARDEN enthalten 

Wildkräuterführung - Vortrag

Unkraut ist nicht gleich Unkraut. Es gibt gute Gründe sich die fremden Gewächse genauer anzuschauen und sich zu befreunden! Unter der Anleitung von Mica Frangenberg, Wildkräuerei Köln, lernt man saisonal interessante Wildkräuter kennen und  bestimmen zu lernen.

Einlass Home&Garden: 10:00 Uhr
Beginn: 14:00 Uhr

Galopprennbahn Weidenpesch - 19,90€ 

Schmuck selbst herstellen - Armband & Ohrhänger

Für Schmuck-Set Fans!
Schritt für Schritt eigenen Schmuck entwerfen, der zu jedem Typ passt – egal ob einfarbig oder bunt. Unter der Anleitung von Christiane Klieeisen des Atelliers Klieeisen wird ein Armband  auf einem Elastikband aufgezogen und kann mit Perlen, wahlweise mit Namen oder Wort, gefertigt werden. Dazu gestaltet man passende Ohrringe.  
Vorkenntnisse sind keine nötig! Kurzworkshop

Galopprennbahn Weidenpesch - 25,00€ 

Tee - selbst gemischt und aufgegossen

Eine Tasse Tee gefällig? Aber bitte doch nicht aus dem Teebeutel! Als Genussgetränk, zum Aufwärmen, für gemütliche Stunden, zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden. Tee ist ein Alleskönner und die Palette an Pflanzen, die uns hierfür zur Verfügung steht, ist unermesslich. In diesem Seminar von Tine Knauft, wildesgruen.de,  erhalten Sie einen Einblick in die Welt des Teekochens und Mischens:
-Kleine Teeverkostung und Infos zur Tee-Geschichte
- Einführung in die verschiedenen Arten Tee zu „kochen“ und wann welche Methode sinnvoll ist
- kleine Heilkräuterkunde
- Tee richtig mischen, lagern und nutzen
Jeder Teilnehmer mischt sich selber 2 x 50 g eines Tee-Rezeptes zum Mitnehmen.

Galopprennbahn Weidenpesch - 40,00€ 

Natürliche Kosmetik selber herstellen

Kosmetik aus der Natur, ohne Chemie, ohne schädliche Mineralöle, ohne Mikroplastik – dafür mit vielen selbstgesammelten Heikräutern aus dem Garten. Warum machen wir uns überhaupt Arbeit, wenn es doch so viel Auswahl zu kaufen gibt? Was benötige ich als Anfänger wirklich, woher kann man Rohstoffe und Material beziehen? Es werden die Vorteile eigener Kosmetik besprochen und wie einfache Rezepte selber umgesetzt werden können. Im praktischen Teil wird Schritt für Schritt z. B. ein Gesichts-Wasser, eine Basiscreme für den Körper, ein Schüttel-Emulsion, reinigende Gesichtsmaske, nährende Body-Butter oder Lippenpflege hergestellt. Die Produkte passen sich der Jahreszeit an. Die Teilnehmer des Seminars von Tine Knauft, wildesgruen.de, erwerben Wissen und Fähigkeiten um eigene, hautfreundliche und -schonende Produkte zu Hause selber nach Rezept herstellen zu können.

Galopprennbahn Weidenpesch - 22,50€ inkl. Eintritt Home&Garden 

Wildkräuterführung - Seminar

Jahrtausende lang wurden sie von unseren Vorfahren gesammelt. Sie wussten eine biologische Vielfalt zu nutzen, die wir heute wieder herstellen, schützen und erhalten wollen. Wildkräuter waren Nahrung und Medizin zugleich.
Durch den täglichen Umgang lernten die Menschen, welche Pflanzen zart und lecker sind und wie sich ihre Eigenschaften im Lauf der Jahreszeiten verändern. Sie entwickelten Möglichkeiten der Lagerung und Konservierung. Ihre gesammelten Erfahrungen wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Dieses Wissen wurde zu einem unschätzbaren Teil unserer Kultur.
Die zertifizierte Kräuterpädagogin Mica Frangenberg, Wildkräuterei Köln, nimmt Sie mit auf eine kleine Exkursion. Einführung zum Sammeln von Kräutern mit Streifzug über die Galopprennbahn Weidenpesch.

Einlass Home&Garden: 10:00

Beginn Seminar: 10:00 Uhr

Galopprennbahn Weidenpesch - 22,50€ inkl. Eintritt Home&Garden 

Wildkräuterführung - Seminar

Jahrtausende lang wurden sie von unseren Vorfahren gesammelt. Sie wussten eine biologische Vielfalt zu nutzen, die wir heute wieder herstellen, schützen und erhalten wollen. Wildkräuter waren Nahrung und Medizin zugleich.
Durch den täglichen Umgang lernten die Menschen, welche Pflanzen zart und lecker sind und wie sich ihre Eigenschaften im Lauf der Jahreszeiten verändern. Sie entwickelten Möglichkeiten der Lagerung und Konservierung. Ihre gesammelten Erfahrungen wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Dieses Wissen wurde zu einem unschätzbaren Teil unserer Kultur.
Die zertifizierte Kräuterpädagogin Mica Frangenberg, Wildkräuterei Köln, nimmt Sie mit auf eine kleine Exkursion. Einführung zum Sammeln von Kräutern mit Streifzug über die Galopprennbahn Weidenpesch.

Einlass Home&Garden: 10:00 uhr

Beginn Seminar: 16:00 Uhr

Galopprennbahn Weidenpesch - 49,00€ 

Die bunte Burgunderwelt

Die bunte Welt der Burgunder - von Venetien bis Nuits saint Georges
Eine Reise durch die Terroir`s der hippen Rebe. Ein Geheimnis ist es schon lange nicht mehr, dass die Kult-Rebe Burgunder zum Allroundstar avanciert ist.
Doch die Unterschiede sind riesig, je nach Regionen, Erträgen, die eigentliche Vinifikation im Weingut und nicht zu vergessen, das hochbeschworene Terrois. Von günstig bis preisintensiv, bei diesem Seminar bringt Sommelier Mario Neideck, neidecks.de, ein wenig Licht ins Dunkel. Ein kleiner Ausflug in die internationale Welt des weißen Burgunder. Von Opulenz bis Filigranität - natürlich, praxisnah, auch verkostet.

Galopprennbahn Weidenpesch - 29,90€ 

Schmuck selbst herstellen - Zwei Armbänder mit trendiger Quaste

Armbändern sind und bleiben im Trend! In dem Seminar von Christine Klieeisen des Atelliers Klieeisen stellen Sie zwei funkelnde Armbändchen, mit selbst gemachten mini Quasten her. Wahlweise können die Armbänder auch mit Buchstaben -und Zahlenperlen gestaltet werden. Vorkenntnisse sind keine nötig!

Galopprennbahn Weidenpesch - 49,00€ 

Moussierender Gaumenspaß

Klar, es gibt kaum noch jemand der nichts von Champagner gehört hat. Sei es auch nur die Info, dass nur „der“ sich so nennen darf, der auch aus der Champagne kommt.
Ist es aber wirklich so, dass er der Beste ist? Ist denn Schaumwein gleich Schaumwein? Wie kommen denn die Bläschen ins Glas? Ein Exkurs von Frizzante, über die Champagne, nach Spumante; inklusive kleiner, interessanter Umwege. Es werden verschiedene Herstellungs-Ausbaumethoden durch Sommelier Mario Neideck, neidecks.de, vorgestellt, und natürlich der eine oder andere Bubble probiert.

Galopprennbahn Weidenpesch - 49,00€ 

Alles andere als Mainstream

Alles andere als Mainstream - Unbekannte Regionen und ihre Weine
Die Weinwelt besteht nicht nur aus Bordeaux, Neuseeland oder Italien, sondern auch aus dem Libanon, Ungarn und anderen Exoten.
In den letzten Jahren, im Zuge der vielen Generationenwechsel in den Weinbauer-Familien, hat neben dem jüngeren Erscheinungsbild der Winzerin oder des Winzers, auch ein großer Fortschritt Einzug gehalten. Heutzutage ist der Weinmacher weitaus mehr, als „nur“ ein Bauer.
Nicht zu vergessen die, sich ständig im Wandel befindenden, Temperaturen, welche eine größere Sortenvielfalt, oder aber den Rückgang verschiedener Traubenarten mit sich ziehen können.
Sommelier Mario Neideck, neidecks.de, nimmt Sie mit auf eine genussvolle Reise in fremde Regionen.

Galopprennbahn Weidenpesch - 39,90€ 

Schmuck selbst herstellen - All in - Kette, Armband & Ohrhänger

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Sie designen und fertigen in dem Schmuckworkshop von Christiane Klieeisen des Atelliers Klieeisen, nach Ihren persönlichen Vorstellungen Ihren eigenen Schmuck und sind dadurch Ihr eigener Schmuckdesigner. Die Schmuckstücke sind individuell und keine Massenware. Zudem haben Sie noch viel Spaß, entfliehen dem Alltag, leben Ihre Kreativität
und entdecken ein faszinierendes Hobby!
Erstellen Sie sich ein Schmuckset bestehend aus: 1 Kette, 1 passendes Armband und 1 Paar Ohrringe. Vorkenntnisse sind keine nötig!

Gut Giffelsberg - 19,50 € 

Artenvielfalt in der Landwirtschaft

Blühstreifen, Brachflächen, Säfenster, Fruchtfolgen und -vielfalt, Ackerränder, Hecken und Baumbewuchs sowie richtiger Mitteleinsatz sind Möglichkeiten für jeden Landwirt, Artenvielfalt zu unterstützen. Als Leitbetrieb Biodiversität geht Gut Giffelsberg, das Jürgen Henschel und Christa Gesmann 1995 übernommen und 2019 auf ökologische Landwirtschaft umgestellt haben, mit gutem Beispiel voran und zeigt, dass es  mit Unterstützung durch die Landwirtschaftskammer durch möglich ist, auch in der modernen Landwirtschaft Biodiversität zu erhalten.

Studio DuMont - 16,00 € 

Faszination Faszien

Sie sind so zart und fein wie ein Schleier, fast weiß, leicht durchsichtig, und nur  wenige Millimeter dick. Sie umschließen jeden Muskel, jede Sehne, alle Knochen und Organe im menschlichen Körper: Faszien. Sie sorgen dafür, dass unser Körper beweglich bleibt - vorausgesetzt man lässt sie nicht zu verfilzter Wolle verkümmern, indem man dem Bindegewebe seine Elastizität raubt. Ursachen dafür sind meist zu wenig Bewegung, Verletzungen, Überlastung bestimmter Körperteile, das Alter und Stress. Patrick Weber, Sportphysiotherapeut, Experte auf dem Gebiet der Faszien, erklärt, was jeder selber tun kann gegen Verfilzung und Verklebung der Faszien, und welche Möglichkeiten  Experten haben, die Körperstrukturen  wieder geschmeidig, gleitfähig und schmerzfrei zu machen.

GartenBaumschule Becker - 22,00 € 

Rosenseminar

Die Rose gilt allgemein als die Königin der Blumen und erfreut sich bei allen Gartenfreunden seit Jahrhunderten großer Beliebtheit. Gärtnermeister Oliver Fink erklärt, an welchem Standort sich die elegante Schönheit am wohlsten fühlt, was bei Pflanzung, Pflege und Schnitt zu beachten ist und was sie robust gegen Krankheiten macht.

Studio DuMont - 58,00€ 

Smartphone-Schulung für Einsteiger (Gerät: Apple/IOS)

iPhone - und nun? Wie telefoniere ich damit? Wie mache ich Fotos oder wie kann ich Telefonnummern speichern? Welche Einstellungen sollte ich vornehmen? Diese und weitere typische Einsteiger-Fragen werden Ihnen in dieser Smartphone-Schulung für Apple-Geräte beantwortet. Gemeinsam erkunden wir Ihr Smartphone und versetzen Sie in die Lage, die grundlegenden Anwendungen zu praktizieren. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit.

Studio DuMont - 58,00€ 

Smartphone-Schulung für Einsteiger (Gerät: Android)

Smartphone - und nun? Wie telefoniere ich damit? Wie mache ich Fotos oder wie kann ich Telefonnummern speichern? Welche Einstellungen sollte ich vornehmen? Diese und weitere typische Einsteiger-Fragen werden Ihnen in dieser Smartphone-Schulung für Android-Geräte beantwortet. Gemeinsam erkunden wir Ihr Gerät und versetzen Sie in die Lage, die grundlegenden Anwendungen zu praktizieren. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit.

Studio DuMont - 16,00 € 

Hand auf's Herz

Wie viel haben wir selbst in der Hand, damit unser Alltag Balsam fürs Herz ist, damit es gesund bleibt und nicht Bypass-OP, Ballondilatation und Stent-Einlage als letzte Alternative bleiben? Die meisten Menschen könnten sich solche schweren Eingriffe ersparen, wenn sie ihrem Körper und ihrem Herzen mehr Aufmerksamkeit widmen würden, sagt Prof. Dr. Gustav Dobos. Der Internist, Intensivmediziner, Nierenfacharzt, Pionier der wissenschaftsbasierten Naturheilkunde und Direktor der Klinik für Naturheilkunde in Essen weiß um die Risiken für die Herzgesundheit und erklärt, wie wir die Gefahren bannen können.

Studio DuMont - 16,00 € 

Funkstille – wenn Menschen plötzlich den Kontakt abbrechen

ACHTUNG - Termin wurde vom 30. April 2020 auf den 10. Juni 2020 verschoben

Alles schien normal, eben wie immer. Bis dann die Mitteilung kam, dass ein weiterer Kontakt unerwünscht sei und er hiermit beendet würde. Beim anderen bleibt Fassungslosigkeit, Unverständnis und später dann Wut und Trauer zurück. Keine Erklärungen, keine Hinweise oder Vorwarnungen, keine Gespräche – einfach Kontaktverweigerung. Was ist da passiert? Und was können wir tun, wenn wir wie vor einer Wand stehen und keine Erklärungen bekommen oder selber finden können? Was bewegt Menschen, plötzlich und unangekündigt den Kontakt abzubrechen? Vielleicht kann ein Blick zurück in die Beziehungsgeschichte weiterhelfen?

Synagoge Köln - 24,00 € 

Exklusive Führung jüdische Synagoge

Wie sieht ein jüdisches Gotteshaus von innen aus? Woran glauben Juden? Wie beten sie? Die Antworten hierauf gibt unsere exklusive Führung. Im Anschluss laden wir zu einem kleinen koscheren Snack im angeschlossenen Restaurant ein. Männliche Besucher benötigen eine Kopfbedeckung. Es dürfen keine Getränke und Lebensmittel mit in die Synagoge mitgenommen werden. Beim Einlass ist das Vorzeigen eines Personalausweises erforderlich. Bitte beachten: Ticketbuchung aus Sicherheitsgründen nur einzeln pro Person bei KölnTicket möglich (online oder telefonisch). Dabei müssen der komplette Name, Geburtsdatum/-ort sowie Telefonnummer angegeben werden. 

Treffpunkt: Kleiner Platz am Beginn des Eigelstein - 12,00 € 

Veedel mit allen Sinnen - Eigelstein

„Kölle, du bes e jeföhl – Köln, du bist ein Gefühl“, heißt ein Song der Höhner. Im Eigelsteinviertel ist dieses Lebensgefühl noch besonders gut spürbar, und viel Typisches hat sich erhalten. In den 60er- und 70er-Jahren fanden hier Gastarbeiter mit ihren Familien günstige Wohnungen und auch Existenz.
Sie erfahren in der 90-minütigen Führung vieles über die Entstehung dieses ehemaligen Kölner Vorstadtveedels sowie das heutige multikulturelle Miteinander der Bewohner und Besucher.